Für alle statt für Wenige


Rechsteiner und Gysi in Gossau

Von admin, 24.Juni.2015

Statt Tour de Suisse Tour de Canton: Die KandidatInnen der Nationalratsliste 9 SP und Gewerkschaften fuhren letzte Woche in 9 Etappen rund um den Ringkanton St.Gallen.

Die SP will bewegen: Mehr soziale Gerechtigkeit, mehr Chancengerechtigkeit, mehr Gerechtigkeit unter den Generationen und mehr Veloverkehr. Am 18. Oktober finden Nationalrats- und Ständeratswahlen statt.

Die 12 KandidatInnen der SP setzten Zeichen und fuhren mit dem Velo selber rund um den Kanton: Die Tour du Canton führte am 19. und 20. Juni von Rapperswil aus über Wattwil, Wil, St.Gallen, Rheineck, Buchs, Sargans, Schänis zurück nach Rapperswil.

Auf dieser Tour du Canton legten Ständerat Paul Rechsteiner, Nationalrätin Barbara Gysi und Nationalratskandidat Dominique Dietrich am letzten Freitag in Gossau vor dem Coop einen Halt ein und suchten das Gespräch mit den PassantInnen, ehe sie nach St.Gallen weiterfuhren.

image002

zum vergrössern klicken

image001

zum vergrössern klicken