Für alle statt für Wenige


Überführung (Passarelle) anstatt Unterführung am Bahnhof Gossau

Von admin, 21.März.2017

Einfache Anfrage von Florian Kobler

Im Agglomerationsprogramm 2. Generation (2014 – 2018) ist eine zweite Personenunterführung am Bahnhof Gossau als Massnahme zur Verbesserung der Situation für den Langsamverkehr enthalten. Damit könnten die Sportanlagen und die Schulen direkter an den östlichen Teil der Stadt angebunden werden. Bei allfälligen baulichen Umnutzungen im Gebiet nordöstlich des Bahnhofs würde eine Unterführung bzw. eine Passarelle zusätzlich an Bedeutung gewinnen. 

Den kompletten Text finden Sie hier:

Einfache Anfrage Überführung anstatt Unterführung am Bahnhof Gossau