Für alle statt für Wenige


Medienmitteilung Stadtratswahlen

Von admin, 5.Dezember.2017

Achtungserfolg für Monika Gähwiler-Brändle

Die SP Gossau-Arnegg freut sich über das gute Abschneiden von Parlamentspräsidentin Monika Gähwiler-Brändle bei den Stadtratswahlen. Sie konnte 28% der Stimmen auf sich vereinen, was mehr als das doppelte des Stimmenanteils ausmacht, den die SP bei den letzten Parlamentswahlen, als sie einen Sitz zulegte, ausmacht. Der Aufwärtstrend der SP setzt sich erfreulicherweise fort. Das gute Resultat hat sich Monika Gähwiler-Brändle durch einen sehr engagierten und sympathischen Auftritt im Wahlkampf und ihre stets glaubwürdige, volksnahe und soziale Politik mehr als verdient. Die SP gratuliert Claudia Martin zur Wahl, bedauert aber auch, dass die Gossauer Exekutive damit noch weiter  nach rechts rutscht. Umso konsequenter wird sich die SP im Parlament für gemeinnützigen Wohnungsbau und bessere und sicherere Verhältnisse für den Fuss- und Veloverkehr einsetzen. Es darf nicht sein, dass junge Familien unsere Stadt verlassen, weil sie keinen erschwinglichen Wohnraum finden. Monika Gähwiler-Brändle und die SP Gossau-Arnegg bedanken sich für die grosse Unterstützung.

Mit freundlichen Grüssen

Ruedi Blumer, Präsident